Projekt:PeopleSoft-Upgrade 7.5 n. 8.x
Zeitraum:01.2003 - 03.2003
Auftraggeber:Application Group Consulting
Kunde(n):Deutsche Bahn AG 
Beschreibung:

Eine PeopleSoft-Upgrade von der Version 7.x nach 8.x stellt das Projektteam vor diversen Herausforderungen. Zum einen f?rdern die vielen neuen Versionen (SQR, Tuxedo, PeopleCode, Crystal usw.) viele kleinere Probleme zu Tage. Zum anderen beinhaltet dieser Upgrade auch einen kompletten Technologiewechsel von der Windows- zu einer Web-Anwendung. Dieser Technologiewechsel impliziert aber die Notwendigkeit weiterer ?nderungen, denn mit dem Web ?ndert sich beispielsweise das Maskenlayout. Au?erdem fordert das Web die ?nderung mancher Prozesse, die bisher Client- bzw. Windows-Funktionalit?t voraussetzten.

Genau dies sollte im Rahmen einer Vorstudie analysiert werden:

  • Umstellen und Redesign besonders komplexer Masken (viele Scroll-Bereiche, breite Grids usw.).
  • Redesign des Prozesses zum Einscannen der Mitarbeiterphotos.
  • Erstellen eines Prototypen f?r die Serienbrieferstellung, die zur Zeit mit Hilfe verschiedener DLL-Funktionen auf dem Windows-Client erstellt wurden.
  • Redesing des Prozesses zum Beschreiben der Mitarbeiterausweise (Ansteuern eines Geldkartenlesesger?tes aus einer PeopleSoft-Page).

 
Technische Schwerpunkte:PeopleTools 8


[nach oben]